cdv!

Zusammenarbeit geht auch so

Dass ich großer Freund von kleinen und leisen Maßnahmen bin, weiß man seit dieser oder dieser Aktion. Daher war es dann auch noch eine gute Gelegenheit, als ich irgendwann Alexander von Streit in Nürnberg auf einer Veranstaltung traf und ihm meine Idee präsentierte. Er trug es weiter in die eigenen Reihen der Krautreporter. Und schließlich mehr als glücklich, dass wir seit geraumer Zeit mit „quäntchen + glück“ zusammenarbeiten, die die Idee technisch und optisch fein umgesetzt haben. Lange Rede, kurzer Sinn: Das Oberpfalznetz präsentiert ein weiteres Angebot auf seiner Startseite. Mit einem Klick gelangen interessierte Nutzer in einzelne Beiträge oder zur Startseite der „Krautreporter“.

Krautreporter

 

Warum wir vom Medienhaus „Der neue Tag“ das anbieten? Weil es eine mutige Form des Journalismus ist, die wir gern unterstützen wollen. Weil es eine neue Form der Finanzierung von digitalem Journalismus ist, die wir mit großem Interesse beobachten. Und weil die Zusammenarbeit passt. Unser Schwerpunkt ist und bleibt weiterhin die Region Oberpfalz. Unser Service ist, unseren Nutzern ein weiteres Angebot zu unterbreiten, dass wir in dieser Form als Regionalzeitung selbst nicht leisten können. Was wir wollen: Zusammenarbeit, Kooperation, Experimente und gemeinsame Versuche, etwas Neues für unsere Leser auf die Beine zu stellen.

Gemeinsam mit der Agentur „quäntchen + glück“ haben wir das sogenannte Widget entwickelt, dass es erlaubt, die „Krautreporter“ in nahezu jede Seite einbinden zu können. Auch Blogs oder andere Nutzer können mit Hilfe des Widgets nunmehr das Angebot der „Krautreporter“ auf ihren Seiten einbinden.Wie das funktioniert, lässt sich an dieser Stelle nachlesen.

cdv!

Share
About