Allgemein Arbeit Begegnungen

Ein Mann. Eine Frau. Ein Gespräch.

26. Januar 2018

Aus der besonders beliebten Rubrik #einfachmalmachen: Mit der wunderbaren Vanessa Giese gibt es cdv! jetzt auch mit Ton. Beschlossen, besprochen, kurz vorbereitet, gesprochen. „Ein Mann. Eine Frau. Ein Gespräch“ ist jetzt mit der ersten Folge auf einem der besten aller Blogs online. Wunderbares Start-Thema: Kennenlernen.

Wir reden über uns, über das Kennenlernen, über Schwierigkeiten, über Mut, über Erwartungen, über das Zuhören, über Ameisenschutzwarte, über @50hz, wir finden uns gegenseitig toll, wir reden über Twitter und Barcamps. Gelernt: Vanessa möchte tatsächlich gern mal mit Angela Merkel auf dem Sofa sitzen. Was ich wiederum sehr gut verstehen kann. Und sie möchte sich mit Volksmusik-Sängerinnen und Sängern unterhalten. Ähem, tja. Dann reden wir über Mut. Und über das wichtige Zuhören. Kurzum: Wir erschlagen in unserem fulminanten Gespräch gleich mal die halbe Welt-Problematik. Warum? Weil wir es können!

Der großartigen Gesprächspartnerin muss ich vermutlich noch etliche Kuchen huldigen, weil sie es war, die den ganzen technischen Krempel in den Griff bekommen hat. Ein Dank schon hier.

Wie sich das noch entwickeln wird, liegt jetzt auch beredterweise an euch: Wir brauchen Feedback, wir brauchen Themen, Anregungen und Ideen. Nur her damit, auf allen Kanälen; wir wollen daraus lernen.

Och, nöööö, der drölfzigtausendste Podcast? Halblang, es sind wir. ;)

cdv!

Share

You Might Also Like