Browsing Tag

gesellschaft

Allgemein Begegnungen Veranstaltungen

re:publica: Das stetige Wachsen einer Idee

Länger, größer, immer internationaler, mehr Teilnehmerinnen, mehr Panels, mehr Vortragende: Die re:publica wächst weiter von Jahr zu Jahr. Sie dockt das „Netzfest“ und die Tincon an, bezieht das nachbarschaftliche Technik-Museum ein, bietet neue Formate, ändert sich, und bleibt noch immer: die re:publica. Wer schlau…

13. Mai 2019
Allgemein

Was ich mit dem Thema „Demographie“ zu tun habe

Manchmal geht das so: Rosemarie Konirsch stellt im Frühjahr auf dem Barcamp in München ihr Buch-Projekt „Dialog der Generationen“ vor. Es geht um die Herausforderungen des demographischen Wandels, insbesondere in Unternehmen. Das Thema Demographie interessiert mich seit vielen Jahren. Warum? Weil ich direkt betroffen…

7. Juli 2017
Allgemein

Dilemma: Technologie und Gesellschaft

Es hat etwas mit der Zeit zu tun. Und mit der Geschwindigkeit der technischen Entwicklung. Und, vielleicht unbeabsichtigt, offenbart der von mir sehr geschätzte Nico Lumma, freier Berater und Mitglied im Gesprächskreis Netzpolitik des SPD-Vorstandes,  innerhalb von zwei aufeinanderfolgenden Blogposts ein Dilemma. Während er…

2. November 2013
Allgemein Arbeit just found

Gesellschaftstheorie

Einen beeindruckenden Beitrag hat Michael Kausch am Wochenende für die FAZ abgeliefert, ein weiteres Addendum auf czyslanski: Die Gesellschaftstheorie des Internets. Oder das, was noch fehlt, was noch definiert oder erst einmal erarbeitet werden muss. Mein Eindruck: Das Internet in seiner ganzen Dimension wird…

20. September 2011