Allgemein Krebs

Gute Nachricht: Keine Krebszellen mehr!

21. Juli 2016

IMG_20160720_195319

Der Befund nach dem heute stattgefundenen PET-CT ist eindeutig: Es gibt keine Krebszellen mehr in meinem Körper. Nach nun mehr als sieben Monaten, die Diagnose wurde am 18. Dezember gestellt, kann ich damit den damals eingerichteten Ordner im Rechner löschen. Ich hab’s tatsächlich geschafft!

Der größte Dank gilt der Urologie-Station des Amberger Klinikums, allen voran Dr. Johann Lermer. Gleichsam den weiteren Ärzten und dem Stationsteam, deren Fachkräfte es mit viel Umsicht sehr gut verstanden haben, den vielleicht zuweilen schwierigen Patienten zu betreuen. Und nicht zuletzt Dank an meinen Doc Dr. Burger, der mich mit dem Verdacht auf Hodenkrebs damals ins Krankenhaus gesendet hat.

Vielen Dank auch an die Freunde, die in dieser sehr langen Zeit versucht haben, mich zu unterstützen. Allen voran Djure, Dirk, Nele und Antje. Fühlt euch heftigst umärmelt. Allen anderen Dank für Zuspruch und Grüße.

Jetzt hoffe ich, dass ich in absehbarer  Zeit wieder arbeiten kann, vielleicht (aus Gründen) in anderer Funktion als zuvor. Wenn auch körperlich noch immer nicht ganz fit, dürstet der Kopf dringend nach Taten. Dass es am Anfang schwer werden wird, dessen bin ich mir sicher. Es braucht gefühlt ewig, die verlorene Kraft wieder aufzubauen. Aber das wird wieder, selbst wenn es dauert. Demnächst steht noch eine hoffentlich hilfreiche Reha-Maßnahme auf dem Terminzettel, und mit Junior geht es im August zwei Wochen in den Urlaub.

Was ich heute noch mache, weiß ich, ehrlich gesagt nicht. Vielleicht gehe ich einfach eine kleine Runde Heulen. Ihr wisst schon: Freudentränen.

cdv!

Share

You Might Also Like

  • ulrike Schmidt 21. Juli 2016 at 14:02

    Ich kenn Dich nicht persönlich, aber ich freu mich einfach mit! :)

  • Textmagd 21. Juli 2016 at 15:15

    Wow! Das ist eine tolle Nachricht! Ich gratuliere dir!

  • Alex 28. Juli 2016 at 13:54

    Hey, das sind ja erfreuliche Nachrichten. Haben uns seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen gehabt (ich glaub BleibGesundCamp vor einigen Jahren) und jetzt lese ich Deinen Blogbeitrag rein zufällig und dann doch mit Freude über diese Nachricht. Bis bald mal wieder. Und ich freue mich sehr für Dich!

  • Gaby G. 3. August 2016 at 08:49

    Hallo Christian, ich „umärmle“ Dich auch und freue mich mit Dir!
    Gruß Gaby :-)